Schule „WEND-KUUNI-NOÔMA“
Schulleiter: Frank
Erbaut: 2006
Schülerzahl: 602
Personal: 13
Bau von einem Pumpbrunnen (2008)





wendkuuni

Schulansicht im Februar 2017


wendkuuni

Kleiner Kiosk bei der Schule (2017)


wendkuuni

Schulkinder CPI (2017)




Interview Frank (2012)
Schulvorsteher

Ich heisse Kabor Kouka Frank und bin 32 Jahre alt. Ich bin verheiratet und lebe mit meiner Frau und meinem 3 Jahre
altem Sohn in Ouagadougou direkt neben der Schule „WEND-KUUNI-NOÔMA“. Ich bin in Kokologho, einem Dorf
etwa 45Km von Ouagadougou entfernt geboren und 1986 nach Ouagadougou gezogen.
Seit 2004 bin ich Vorsteher der
Schule „WEND-KUUNI-NOÔMA“, die jährlich von der finanziellen Unterstützung des Vereins „MAMA AFRICA“ profitiert.
Zum Jetzigen Zeitpunkt besuchen 602 Kinder den Unterricht in unserer Schule und 13 Lehrer sind bei uns angestellt.

Wir haben 7 Lehrer für die Primarklassen und 6 Lehrer für die Oberstufe. Mit den spenden des Vereins „MAMA AFRICA“
kann ich an der Schule bauen oder reparieren was gerade ansteht.
Dank der Unterstützung der Spender hat der Verein bereits 2 Schulzimmer aus guten Betonziegeln gebaut. Jedes Jahr
bekommen wir vom Verein Schulmaterial und Geld um den 80 Waisen und Halbwaisen den Schulunterricht zu ermöglichen.
Es ist leider so, dass zurzeit die Schulen in Burkina Faso ohne die finanzielle Unterstützung aus dem Ausland kaum möglich
wären. Die Anforderungen des Staates um eine Schule zu verstaatlichen sind sehr hoch und insbesondere für Schulen auf
dem Lande kaum erforderbar.



wendkuuni

Schulkinder, 2012


wend kuuni



wend kuuni



wendkuuni

Schulansicht, 2012


wend kuuni

Schulzimmer im Bau, 2012



wend kuni

Schulkinder und Frank vor dem neuen WC, 2008



Mädchen pumpen das erst Wasser hoch, 2008

brunnen wend kuni



brunnenbau

Brunnenbau, 2008


schule wend kuni

Schulansicht Wend Kuni, 2008